Seelchen Karten

Seelchen Karten

Montag, 31. Oktober 2011

Sonntag, 30. Oktober 2011

Spruchkarte / Ich liebe dich!


Karte, ecard Ich liebe dich! Motiv Rose zum versenden bitte anklicken.

Durch die Liebe werden die bittersten Leiden süß,
die wunderlichsten Begebenheiten gut,
die kleinsten Werke groß und göttlich.
(Gerhard Tersteegen)

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Spruchkarte zum goldenen Ordensjubiläum

Karte /Spruchkarte / ecard zum goldenen Ordensjubiläum / 50. Ordensjubiläum /
zum vesenden bitte anklicken

Ich weiß wie schwer es ist, eine schöne Karte zum Ordensjubiläum zu finden,
deshalb möchte ich meine, die ich für eine Schwester gestaltet habe, hier für euch Online stellen.
Ihr könnt diese Karte gerne selber ausdrucken und natürlich auch Online versenden.
Ich habe für unsere Schwester ein Segensgebet von Teresa von Avila ausgewählt,
ich wollte etwas Besonderes und ich finde die Worte von Teresa von Avila sind etwas ganz Besonderes. Vielleicht gefällt das Segensgebet ja auch euch. Es passt einfach immer, wenn man Gottes Liebe und Segen weitergeben möchte. Sei es als Geburtstagssegen, zum Namenstag, Kommunion, Firmung u.u.u. ich liebe dieses Segensgebet und ich bin sicher, es kommt immer gut an!

Möge heute überall Frieden sein.
Mögest du Gott vertrauen, dass du genau dort bist,
wo du vorgesehen bist zu sein.
Mögest du dir der unendlichen Möglichkeiten gewahr sein,
die durch den Glauben geboren werden.
Mögest du jener Geschenke bedenken,
die du erhalten hast und die Liebe weiterleiten,
die dir gegeben wurde.
Mögest du in Zufriedenheit wissen, dass du ein Kind Gottes bist.
Lass diese Gewissheit mit tiefen Atemzügen bis in deine Knochen dringen
und dort ihren Platz finden und erlaube deiner Seele die Freiheit zu singen,
zu tanzen, zu loben und preisen und zu lieben.
All dies ist da für jeden und jede von uns.
(Teresa von Avila)

Und das gleiche noch mal zum 25. Ordensjubiläum!


Karte, ecard Herzliche Glück- und Segenswünsche zum 25. Ordensjubiläum
zum vergrößern, ausdrucken und versenden bitte anklicken.


Herr, Du zeigst mir den Weg, der zum Leben hinführt. Wo du bist, hört die Freude nie auf.  Aus deiner Hand kommt ewiges Glück.  (Psalm 16, 11)

Montag, 24. Oktober 2011

Spruchkarte / Liebe / Seelenverwandtschaft

Karte, ecard Liebe zum versenden bitte anklicken.

Erst seitdem ich deine Seelenhälfte fand,
bin ich ein ganzer Mensch. (Hermann Löns)


Karte, ecard Seelenverwandtschaft zum versenden bitte anklicken.

Die Schmerzen und Kämpfe einer Seele kann auch nur eine verwandte Seele empfinden.
(Wilhelmine von Hillern)

Sonntag, 23. Oktober 2011

Spruchkarte / Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben....


Karte, ecard mit Bibelvers Mt 22,37 zum versenden bitte anklicken.

Zitate von Papst Benedikt XVI

Die Kraft der Liebe ist stärker als das Böse, das uns bedroht.
Die Kraft der Liebe ist unwiderstehlich: Die Liebe ist es, die wirklich die Welt voranbringt!
Er hat uns zuerst geliebt und liebt uns zuerst: deswegen können wir auch mit Liebe antworten.
Gottes Liebe kann ihre Kraft nur entfalten, wenn wir zulassen, dass sie uns von innen her verändert.
Wenn Gott spricht, fordert er immer zu einer Antwort heraus; sein Heilswirken erfordert die Mitwirkung des Menschen; seine Liebe wartet auf eine Erwiderung.

Gebet:

Heilige Maria, Mutter Gottes,
Du hast der Welt das wahre Licht geschenkt, Jesus, Deinen Sohn – Gottes Sohn.
Du hast dich ganz dem Ruf Gottes überantwortet und bist so zum Quell der Güte geworden,

die aus ihm strömt.
Zeige uns Jesus. Führe uns zu ihm. Lehre uns ihn kennen und ihn lieben,
damit auch wir selbst wahrhaft Liebende und Quelle lebendigen Wassers werden können,

inmitten einer dürstenden Welt.
Amen.

(Gebet von Papst Benedikt XVI. aus der Enzyklika »Deus caritas est«)

 


Ich liebe dich, o mein Gott,
und mein einziges Verlangen ist es, dich zu lieben
bis zum letzten Seufzer meines Lebens.

Ich liebe dich, o unendlich liebenswürdiger Gott,
und ich möchte lieber aus Liebe zu dir sterben,
als auch nur einen Augenblick zu leben, ohne dich zu lieben.                

Ich liebe dich, o mein Gott,
und ich sehne mich nach dem Himmel,
nur um das Glück zu haben,
dich vollkommen zu lieben.

Ich liebe dich, o mein Gott,
und ich fürchte mich vor der Hölle,
nur weil man dort niemals
den süßen Trost hat, dich zu lieben.

O mein Gott,
wenn meine Zunge nicht in jedem Augenblick sagen kann,
dass ich dich liebe,
dann will ich, dass mein Herz es dir wiederholt,
sooft ich nur atme.

O! Gib mir die Gnade zu leiden, indem ich dich liebe,
und dich zu lieben, indem ich leide
und eines Tages zu sterben, indem ich dich liebe
und zu fühlen, dass ich dich liebe.

Im gleichen Maße, in dem ich mich meinem Ende nähere,
erweise mir die Gnade, meine Liebe zu vermehren
und sie zu vervollkommnen. Amen

(Hl. Pfarrer von Ars)

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Spruchkarte / Gelassenheit


Karte, ecard Gelassenheit zum versenden bitte anklicken.

Halte dich im Stillen rein
und lass es um dich wettern;
je mehr du fühlst ein Mensch zu sein,
desto ähnlicher bist du den Göttern.
(Johann Wolfgang Goethe)

Gott gebe mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
(Reinhold Niebuhr)

Segen Gelassenheit: Herr, meiner Stunden und meiner Tage.
Du hast mir viel Zeit gegeben.
Sie liegt hinter mir und sie liegt vor mir.
Ich danke dir für jeden Schlag der Uhr
und für jeden Tag, den ich sehe.
Ich bitte dich nicht, mir mehr Zeit zu geben,
ich bitte dich um mehr Gelassenheit, jede Stunde zu füllen.
Ich bitte dich, dass ich ein wenig von dieser Zeit
freihalten darf von Befehl und Pflicht,
ein wenig für Stille, ein wenig für Spiel,
ein wenig für die Menschen am Rande meines Lebens,
die einen Tröster brauchen.
Ich bitte dich um Sorgfalt, dass ich meine Zeit nicht töte,
nicht vertreibe und nicht verderbe.
Jede Zeit ist ein Streifen Land.
Ich möchte es aufreißen mit deinem Pflug,
und die Saat deiner Liebe hineinwerfen,
alle meine Gedanken und Gespräche,
damit Frucht wächst für mich und für andere.
( Autor unbekannt)

Dienstag, 18. Oktober 2011

Spruchkarte / Danke für deine Freundschaft

Karte, ecard Danke für deine Freundschaft, Motiv Rosen, zum versenden bitte anklicken. 

Blumen können nicht blühen ohne die Wärme der Sonne.
Menschen können nicht Mensch werden ohne die Wärme der Freundschaft.
 (Autor unbekannt)

Karte, ecard Freundschaft / Ein lieber Gruß für dich! zum versenden bitte anklicken.

 Ich fragte Gott nach Wasser - er gab mir das Meer.
Ich fragte Gott nach einer Blume - er gab mir die Wiese.
Ich fragte Gott nach einem Baum - er gab mir den Wald.
Ich fragte Gott nach einem Freund - da gab er mir Dich!
( Autor unbekannt )

Montag, 17. Oktober 2011

Spruchkarte / Liebe und Freundschaft


Karte, ecard Liebe und Freundschaft zum versenden bitte anklicken.

Es gibt nur da Liebe und Freundschaft,
wo sich einer dem andern beugt!
Und nicht immer der Schwache vor dem Starken,
auch der Starke vor dem Schwachen.
(Karl Ferdinand Gutzkow)



Samstag, 15. Oktober 2011

Spruchkarte mit Zitat von Teresa von Ávila

Karte, ecard Motiv Augen / Aquarellzeichnung von Seelchen / mit Zitat von Teresa von Ávila zum versenden bitte anklicken.

Christus hat niemanden auf Erden außer euch, keine Hände außer euren, keine Füße außer euren, deine Augen sind es, durch die man auf Christi Erbarmen gegenüber dieser Welt blickt; deine Füße sind es, mit denen Er herumgeht, um Gutes zu tun; deine Hände sind es, mit denen Er die Menschen jetzt segnet.
(Teresa von Ávila)

Zitate von Teresa von Avila

Der Herr sieht nicht so sehr auf die Größe der Werke als auf die Liebe, mit der sie getan werden.

Unglücklich ist, wer nicht weiß, was lieben heißt.

Gott gibt ja oft in einem Augenblick mehr, als wir in langer Zeit erringen können. Seine Werke lassen sich durch die Zeit nicht messen!

Nichts soll dich beunruhigen; nichts ängstige dich. Wer Gott hat, dem fehlt nichts. Gott allein genügt.

Die Vernunft ist gut, aber besser ist die Liebe, die uns der Vernunft entreißt. Es kommt nicht darauf an, viel zu denken, sondern viel zu lieben.

Wenn Gott jemandem viele Gnaden verliehen hat, so erwartet Er große Dinge.

Der Herr weiß besser, was er tut als wir wissen, was wir wollen. 

Die vollkommene Liebe wird uns nicht auf einmal zuteil, weil wir nicht alles auf einmal hergeben.

Gebet:
Möge heute überall Frieden sein. Mögest du Gott vertrauen, dass du genau dort bist, wo du vorgesehen bist zu sein. Mögest du dir der unendlichen Möglichkeiten gewahr sein, die durch den Glauben geboren werden. Mögest du jener Geschenke bedenken, die du erhalten hast und die Liebe weiterleiten, die dir gegeben wurde. Mögest du in Zufriedenheit wissen, dass du ein Kind Gottes bist. Lass diese Gewissheit mit tiefen Atemzügen bis in deine Knochen dringen und dort ihren Platz finden und erlaube deiner Seele die Freiheit zu singen, zu tanzen, zu loben und preisen und zu lieben. All dies ist da für jeden und jede von uns.

Freitag, 14. Oktober 2011

Spruchkarte / Licht und Freude mit Bibelvers

Karte, ecard Licht und Freude / Herbst mit Bibelvers zum versenden bitte anklicken.

Licht ist gesät dem Gerechten, 
und Freude den von Herzen Aufrichtigen.
(Psalm 97,11)


Denn bei dir ist die Quelle des Lebens,
und in deinem Licht sehen wir das Licht.
(Psalm 36,10)

Ich bin als Licht in die Welt gekommen, auf dass jeder,
der an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.
 ( Johannes 12,46)



Karte, ecard Segen / Mein Wunsch für dich / Licht + Liebe zum versenden bitte anklicken.

Gebet:

Guter Gott,
wir danken dir für das Licht,
denn ohne Licht könnten wir nicht leben.
Wir danken dir für Jesus, deinen Sohn,
der für unser Leben wie ein Licht ist.
Gib uns die Kraft auch für andere Menschen
Licht zu sein und ihnen Freude und Liebe zu schenken.
Amen. 

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Spruchkarte / Gott segne dich

Es ist kein Zufall, dass du hier auf dieser Seite gelandet bist,
Gott will dich jetzt und hier segnen,
dir wieder neue Kraft und Hoffnung schenken
und deinem Leben einen neuen Sinn geben.
Es liegt an dir, ob du dich für diesen Segen öffnest.

Gefällt dir der Segen, dann sende ihn doch weiter,
Segen will weiter gegeben werden.



Karte, ecard Gott segne dich, Motiv Weintrauben, zum versenden bitte anklicken.

Gott,
voller Liebe wie eine Mutter und gut wie ein Vater,
er segne dich:
er lasse dein Leben gedeihen,
er lasse deine Hoffnung erblühen,
er lasse deine Früchte reifen.
Gott behüte dich:
er umarme dich in deiner Angst,
er stelle sich vor dich in deiner Not.
Gott lasse sein Angesicht leuchten über dir:
wie ein zärtlicher Blick erwärmt,
so überwindet er bei dir,
was erstarrt ist.
Er sei dir gnädig:
wenn Schuld dich drückt,
dann lasse er dich aufatmen
und mache dich frei.
Gott erhebe sein Angesicht über dich:
er sehe dein Leid,
er tröste und heile dich.
Er gebe dir Frieden:
das Wohl des Leibes,
das Heil deiner Seele,
die Zukunft deinen Kindern.
( Autor unbekannt )

Dienstag, 11. Oktober 2011

Spruchkarte / Verzweifle niemals


 Verzweifle niemals.
Die Tage vergehen wie das im Wind fliegende Herbstlaub
und die Tage kehren wieder mit dem reinen Himmel und der Pracht der Wälder.
Aufs Neue wird jedes Samenkorn erweckt,
genauso verläuft das Leben.
(Indianische Weisheit)

Warum verzweifelst du?
Hast du keinen Glauben?
Gott hat die Lösung, bevor du ein Problem hast!

Denn wo der Mensch verzweifelt, lebt kein Gott.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Karte, ecard Gott sei dein Hirte zum versenden bitte anklicken. 
+++Ich bin da+++

In die Lichtblicke
deiner Hoffnung
und in die Schatten deiner Angst;
in die Enttäuschung deines Lebens
und in das Geschenk deines Zutrauens
lege ich meine Zusage:
Ich bin da.
In das Gelingen
deiner Gespräche
und in die Langeweile deines Betens,
in die Freude deines Erfolges
und in den Schmerz deines Versagens
lege ich meine Zusage:
Ich bin da.
In das Dunkel
deiner Vergangenheit
und in das Ungewisse deiner Zukunft,
in den Segen deines Wohlwollens
und in das Elend deiner Ohnmacht
lege ich meine Zusage:
Ich bin da.
In das Glück
deiner Begegnungen
und in die Wunden deiner Sehnsucht,
in das Wunder deiner Zuneigung
und in das Leid deiner Ablehnung
lege ich meine Zusage:
Ich bin da.
In das Spiel deiner Gefühle
und in den Ernst
deiner Gedanken,
in den Reichtum deines Schweigens
und in die Armut deiner Sprache
lege ich meine Zusage:
Ich bin da.
In die Enge deines Alltags,
in die Weite deiner Träume
und in die Kräfte
deines Herzens
lege ich meine Zusage:
Ich bin da.
( Autor unbekannt )

Vergiss alle Angst, wenn du Jesus vertraust!
Nimm Ihn an, es steht dir ganz frei.
Wer an Jesus glaubt, ist einer der Auserwählten Gottes.
(Charles Haddon Spurgeon )
 
Jesus Christus spricht:
Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

(Matthäus 28,20)

Montag, 10. Oktober 2011

Spruchkarte / Ein lieber Herbstgruß für dich!


Karte, ecard Ein lieber Herbstgruß für dich!
 Motiv Weinberg, zum versenden bitte anklicken.

Wenn der Frühling Verheißung ist und der Sommer Erfüllung,
darf ein schöner Herbst als die schönste Gnade Gottes bezeichnet werden.
( Autor unbekannt)


Spruchkarte mit Bibelvers / Bittet, suchet, klopft an

Karte, ecard mit Bibelvers  (Matthäus 7,7) / Gebetserhörung
zum versenden bitte anklicken.

Bittet, so wird euch gegeben;
suchet, so werdet ihr finden;
klopfet an, so wird euch aufgetan.
(Matthäus 7,7)

Weitere Spruchkarten mit Bibelversen findet ihr hier:

    

Sonntag, 9. Oktober 2011

Spruchkarte / Wahre Freude


Karte, ecard wahre Freude / Ein Blumengruß für dich! zum versenden bitte anklicken.

Ein Blumengruß für dich!
Die wahre Freude kommt zu denen, die andere erfreuen.
( Theresa Keiter)


Karte, ecard Ein Blumengruß für dich! Zum versenden bitte anklicken.

Blumen machen die Menschen fröhlicher, glücklicher und hilfsbereiter.
Sie sind der Sonnenschein, die Nahrung und die Medizin für die Seele.
 (Luther Burbank)


Karte, ecard Ein Blumengruß für dich!/ Freude / zum versenden bitte anklicken.

Ich fragte die Welt, die alte, was sie als Bestes enthalte
in ihrem großen Gebäude.
Sie sagte: Des Herzens Freude.
(Omar Khayyâm)

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Spruchkarte / Frieden


Karte, ecard Frieden / zum versenden bitte anklicken.

Mit den Augen lachen, mit der Seele sehen, mit dem Herzen lieben.
Wie Konfuzius schon sagte, wenn du den Frieden suchst, findest du ihn niemals ...
Wenn du anfängst den Frieden zu leben, findet er dich von ganz alleine.
( Autor unbekannt)


Karte, ecard Ich wünsche dir viel Glück und Frieden zum versenden bitte anklicken.

Glück ist wohl hauptsächlich Frieden.
Weniger Arbeit und weniger Luxus.
(August Strindberg) 

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Michaelskapelle im Herbst

Karte, ecard Herbst / Weinblätter / Michaelskapelle Mayschoß
zum versenden bitte anklicken

Die Natur
Ihre Krone ist die Liebe.
Nur durch sie kommt man ihr nahe.
Johann Wolfgang von Goethe

Collage Michaelskapelle Mayschoß im Herbst

Karte, ecard Ein lieber Herbstgruß für dich! / Motiv Weinstock im Herbst / Weintrauben
zum versenden bitte anklicken

Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben.
Was das Auge freut, erfrischt den Geist,
und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper.
(Prentice Mulford)

Dienstag, 4. Oktober 2011

Spruchkarte / Wo Liebe ist und Weisheit… / Zitat von Franziskus von Assisi


Karte, ecard / Wo Liebe ist und Weisheit… / Zitat von Franziskus von Assisi zum versenden bitte anklicken.
4.Oktober Gedenktag Hl. Franziskus von Assisi
Wo Liebe ist und Weisheit, da ist weder Furcht noch Ungewissheit; wo Geduld und Demut, weder Zorn noch Aufregung; wo Armut und Freude, nicht Habsucht und Geiz; wo Ruhe und Besinnung, nicht Zerstreuung noch Haltlosigkeit.
Franz von Assisi (Werk: Mahnung an die Brüder) 

Gebet vor dem Kreuzbild von San Damiano

Höchster, glorreicher Gott,
erleuchte die Finsternis meines Herzens
und schenke mir rechten Glauben,
gefestigte Hoffnung und vollendete Liebe.
Gib mir Herr
das (rechte) Empfinden und Erkennen,
damit ich deine heiligen
und wahrhaften Auftrag erfülle.
Amen.


Karte, ecard Ein lieber Gruß für dich! mit Zitat von Franziskus von Assisi
zum versenden bitte anklicken.

Ein Mensch mit gütigem, hoffendem Herzen fliegt,
läuft und freut sich; er ist frei.
Weil er geben kann, empfängt er;
weil er hofft, liebt er.
(Franziskus von Assisi)
 

Karte, ecard Ein Licht für dich! mit Zitat von Franziskus von Assisi
zum versenden bitte anklicken. 

Gegen die Nacht können wir nicht ankämpfen,
aber wir können ein Licht anzünden.
( Franziskus von Assisi )

Samstag, 1. Oktober 2011

Michaelskapelle zum Fest der Hl. Erzengel


Zum Fest der Hl. Erzengel
Michael „Wer ist wie Gott?“
Gabriel „Kraft Gottes“
und Rafael „Gott heilt“
führte nach der Hl. Messe eine Lichterprozession über die Weinberge
zur Michaelskapelle Mayschoß,
um auch dort Gott und den Hl. Erzengeln zu danken und zu ehren.

Michaelskapelle zum Fest der Hl. Erzengel 29.09.2011

Heiliger Erzengel Michael,
komm uns zu Hilfe mit deinen heiligen Engeln.
Lehre uns glauben in dieser Finsternis.
Lehre uns kämpfen mit deiner Demut.
Lehre uns siegen im Schweigen und Gehorsam zu Gott.
Lehre uns lieben und treu sein wie Maria.
Amen

Michaelskapelle in der Dämmerung zum Fest der Hl. Erzengel 29.09.2011


Gebet zu den Erzengeln
Ihr Engel Gottes, ihr großen heiligen Brüder: wir bitten euch, helft uns im Kampf gegen die Mächte der Finsternis zu einer wahren Demut des Herzens, zu einer unerschütterlichen Treue, den Willen Gottes immer zu erfüllen, zu einem Starkmut in Leid und Not! Schützt uns vor uns selber, vor unserer eigenen Feigheit und Lauheit, vor unserer Ehrsucht und Habsucht, vor unserem Neid und Misstrauen, vor unserer Gier nach Sattwerden und Guthaben und Anerkannt sein! Löset uns von den Fesseln der Sünde und der Anhänglichkeit an Irdisches! Öffnet unsere Ohren für die leisen Mahnungen des liebenden Herzens Jesu, damit wir das Wort Gottes recht verstehen, ihm nachgeben und gehorchen und das vollbringen, was Gott von uns will. Wir beschwören euch durch die brennende Liebe Gottes: helft uns, dass wir immer auf dem Wege der Liebe bleiben, auch im Alltag, und durch die Liebe alles überwinden. Helft uns zu einer wachen Bereitschaft, dass uns der Herr, wenn er kommt, nicht schlafend finde! Fleht für uns, dass niemand von uns verloren gehe, sondern dass wir einmal jubelnd in ewiger Seligkeit vereint seien! Amen

Fotocollage Michaelskapelle / Mayschoß / Rotweinwanderweg zum vergrößern bitte anklicken.