Seelchen Karten

Seelchen Karten

Freitag, 13. April 2012

Schöne Aussichten in Schuld / Türmchen / Ahr - Eifelblick Schuld / Ahrblick / Schornkapelle

Unser Ostersonntagsausflug Wanderwege und herrliche Aussichten bei Schuld
Auf dem Wanderweg zu den Türmchen von Schuld, der wunderschöne Ahr- Eifelblick.
Foto / Aussichtspunkt Türmchen 2 mit Blick auf Schuld
Foto Wanderweg zum Türmchen 1 Schuld

Weiter gehts den Karl Kaufmann Weg zum Ahrblick 
Wallfahrtsweg zur Schornkapelle, die 7 Schmerzen Mariens und Herz Jesu



Die Wallfahrtskapelle "auf  Schorren" ist eine Stiftung der Familie Schorn. Der Legende nach geriet ein Bauer auf dem Weg von Insul nach Schuld mit Pferd und Wagen bei der Durchquerung der Ahr in Not. Den Tod vor Augen, habe der Mann die Jungfrau Maria um Hilfe angerufen. Er habe versprochen, auf dem gegenüber liegenden Berg eine Kapelle zu Ehren der Gottesmutter zu errichten, wenn er gerettet würde. Daraufhin sei der Mond zwischen den Wolken hervor gekommen, im Licht habe der Bauer den Weg aus den Fluten finden können. Der Bauer habe sein Versprechen gehalten und eine Kapelle erbaut. Der Bau der Kapelle wird auf vor 1700 datiert, da bereits 1719 eine Restaurierung in den Akten vermerkt ist.
 ( Quelle http://www.aw-wiki.de )